Gesellschaft fŁr Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


Land- und Ern√§hrungswirtschaft im Wandel -Aufgaben und Herausforderungen f√ľr die Agrar und Umweltinformatik, Referate der 26. GIL Jahrestagung, 06.-08. M√§rz 2006, Potsdam P-78, 245-248 (2006).


2006


Editors

K. -O. Wenkel, P. Wagner, M. Morgenstern, K. Luzi, P. Eisermann (eds.)


Contents

ANVINA - R√ľckverfolgbarkeit von landwirtschaftlichen Ma√ünahmen

L. Schrenk and J. Gradewald

Abstract


Anvina ist ein Navigationsund Informationssystem zur Schlagvermessung, Bodenprobennahme, Felddatenerfassung und Ger√§testeuerung. Anvina er- m√∂glicht Parallelspurfahren, die Verwendung von georeferenziertem Kartenund Bildmaterial als Grundlage f√ľr Orientierungsund Kontrollzwecke (z.B. topografische Karten, Luftbilder). Es erfolgen online - Aufzeichnungen von Messwegen und/oder Messpunkten per DGPS. Die Kommunikation mit dem GIS auf dem Hofrechner per Datenschnittstellen ist per Shape und andere Dateiformate gesichert. M√∂glich ist auch die teilfl√§chenspezifische Ansteuerung von D√ľngerstreuern, Drillen und Spritzen mit Nachweisprotokollierung. Verschiedene Alarme signalisieren die √úberschreitung von Markierungen und das Ann√§hern an Hindernisse.


Full Text: PDF

ISBN 3-88579-172-2


Last changed 24.01.2012 21:53:12