Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


Land- und Ernährungswirtschaft im Wandel -Aufgaben und Herausforderungen für die Agrar und Umweltinformatik, Referate der 26. GIL Jahrestagung, 06.-08. März 2006, Potsdam P-78, 101-104 (2006).


2006


Editors

K. -O. Wenkel, P. Wagner, M. Morgenstern, K. Luzi, P. Eisermann (eds.)


Contents

Anwendung des Regionalmodells ACRE in zwei interdisziplinären Projekten

M. Henseler , A. Wirsig and T. Krimly

Abstract


ACRE ist ein Agrarökonomisches Produktionsmodell auf regionaler Ebene (Agro-eConomic pRoduction model on rEgional level) und basiert auf dem Optimierungsansatz der Positiven Mathematischen Programmierung (PMP). ACRE wurde entwickelt um die landwirtschaftliche Produktion unter verschiedenen Szenarien zu simulieren. Dieser Artikel beschreibt das Modell ACRE und seine aktuelle Anwendung in zwei interdisziplinären Projekten.


Full Text: PDF

ISBN 3-88579-172-2


Last changed 24.01.2012 21:53:03