Gesellschaft fŘr Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


Land- und Ern├Ąhrungswirtschaft im Wandel -Aufgaben und Herausforderungen f├╝r die Agrar und Umweltinformatik, Referate der 26. GIL Jahrestagung, 06.-08. M├Ąrz 2006, Potsdam P-78, 93-96 (2006).


2006


Editors

K. -O. Wenkel, P. Wagner, M. Morgenstern, K. Luzi, P. Eisermann (eds.)


Contents

Gewinnung von Wetterdaten und deren Nutzung f├╝r die landwirtschaftliche, g├Ąrtnerische und obstbauliche Beratung

R. G├╝nther

Abstract


Das agrarmeteorologische Messnetz der Th├╝ringer Landesanstalt f├╝r Landwirtschaft (TLL) dient der Erfassung, Aufbereitung und Bereitstellung von Daten, die f├╝r die Anwendung umweltvertr├Ąglicher Verfahren im Pflanzen-, Obstund Gem├╝sebau, sowie beim Anbau von Sonderkulturen erforderlich sind. Der Aufbau des Messnetzes begann 1992. Es besteht gegenw├Ąrtig (Stand Dezember 2004) aus 16 Stationen. Das gesamte Datenmanagement erfolgt in der Au├čenstelle Gro├čobringen der TLL, die als Zentrale des Messnetzes fungiert. Dort werden die Daten der Wetterstationen seit 1993 zentral erfasst, auf Plausibilit├Ąt gepr├╝ft und f├╝r unterschiedliche Nutzanwendungen bereitgestellt. Wesentliche, auf den Messnetzdaten basierende Dienstleistungsprodukte und Informationsdienste werden im Beitrag vorgestellt.


Full Text: PDF

ISBN 3-88579-172-2


Last changed 24.01.2012 21:53:03