Gesellschaft fr Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


INFORMATIK 2005, Informatik LIVE! Band 1, Beiträge der 35 Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), 19. bis 22. September 2005 in Bonn P-67, 375-379 (2005).


2005


Editors

Armin B. Cremers, Rainer Manthey, Peter Martini, Volker Steinhage (eds.)


Contents

Integration von ISO- und agroXML in GML

P. Korduan and E. Nash

Abstract


In diesem Beitrag wird die Integration von ISO11783-XML Task Data (ISO-XML) und agroXML in GML (Geography Markup Language) für den Austausch von raumbezogenen Daten in der Landwirtschaft beschrieben. Zur Standardisierung des Datenaustausches auf Maschinenebene und von Maschinen zur Bü- rosoftware wurde ISO-XML entwickelt. agroXML soll vor allem den Austausch zwischen den Beteiligten der landwirtschaftlichen Verarbeitungskette dienen. Beide Datenschemata beinhalten Elemente des Raumbezuges und können damit als Geodaten betrachtet werden. Für die Beschreibung von Geodaten hat sich der allgemeingültige Standard GML durchgesetzt. In diesem Beitrag wird die Integration der Schemata in GML beschrieben, welche die Nutzung der landwirtschaftlichen Daten über standardisierten Methoden eines GIS (Geographisches Informationssystem) ermöglicht. ISO- und agroXML werden als Applikationsschemata für GML integriert und beschreiben die Sachdaten eines landwirtschaftlichen Datensatzes. Für die Geometrie, Topologie und Referenzbeschreibung werden vordefinierte Datentypen von GML genutzt. Die Integration erfolgt innerhalb des Forschungsverbundprojektes preagro.


Full Text: PDF

ISBN 3-88579-396-2


Last changed 24.01.2012 21:50:55