Gesellschaft fŘr Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


Software Engineering 2005, Fachtagung des GI-Fachbereichs Softwaretechnik, 8.-11.03.2005 in Essen. GI 2005 P-64, 243-254 (2005).

GI, Gesellschaft f├╝r Informatik, Bonn
2005


Editors

Peter Liggesmeyer, Klaus Pohl, Michael Goedicke (eds.)


Copyright © GI, Gesellschaft f├╝r Informatik, Bonn

Contents

├ťberwachung der Qualit├Ąt der Architektur einer Software-Produktlinie am Beispiel eines web-basierten Wertpapierinformationssystems

Martin Verlage , Jean-Francois Girard , Dharmalingam Ganesan and Thomas Kiesgen

Abstract


Die kontinuierliche Modifikation und Erweiterung von Software- Produktlinien f├╝hrt auch zu beabsichtigten und unbeabsichtigten ├änderungen an der (Referenz-)Architektur. Wichtige Architekturmerkmale m├╝ssen kontrolliert werden, damit die Software nicht degeneriert. Es wird ├╝ber Erfahrungen bei der Installation und Durchf├╝hrung eines Prozesses der Architektur├╝berwachung in einem Wertpapierinformationssystem anhand von Metriken ├╝ber einen Zeitraum von mehr als drei Jahren berichtet. Klassen mit hohen Messwerten bei einzelnen Metriken und starken Ver├Ąnderungen dieser Werte werden einer Analyse durch Entwickler, Designer und Manager unterzogen. So werden Probleme in der Software fr├╝hzeitig identifiziert.


Full Text: PDF

GI, Gesellschaft f├╝r Informatik, Bonn
ISBN 3-88579-393-8


Last changed 24.01.2012 21:49:15