Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


Unterrichtskonzepte fuer informatische Bildung, 11. GI-Fachtagung Informatik und Schule28.-30. September 2005 an der TU Dresden P-60, 197-206 (2005).


2005


Editors

Steffen Friedrich (ed.)


Contents

Entdeckendes Lernen im Informatik-Unterricht

Raimond Reichert , Ruedi Arnold and Werner Hartmann

Abstract


Informatik-Unterricht ist häufig geprägt durch ein Vermitteln von Theorie mit anschliessenden Übungen. Wichtige Aspekte wie etwa selbstständiges Arbeiten, Kreativität und kritische Reflexion werden dabei zu wenig berücksichtigt. Eine Alternative stellt die Unterrichtsmethode des Entdeckenden Lernens dar. Allerdings gibt es bisher wenig Publikationen, die sich mit dem Thema des Entdeckenden Lernens im Informatik-Unterricht beschäftigen. Wir skizzieren in diesem Artikel die Methode des Entdeckenden Lernens allgemein und zeigen anhand von drei konkreten und sehr unterschiedlichen Beispielen exemplarisch auf, wie Entdeckendes Lernen im Informatik- Unterricht eingesetzt werden kann. Diese Beispiele umfassen die Themen Gestaltung behindertengerechter Websites, diskrete Mathematik anhand eines Kartentricks sowie die Funktionsweise anspruchsvoller Graphenalgorithmen. Die Beispiele illustrieren, dass Entdeckendes Lernen eine spannende Methode und eine Bereicherung für den Informatik-Unterricht darstellt.


Full Text: PDF

ISBN 3-88579-389-X


Last changed 24.01.2012 21:48:37