Gesellschaft fŘr Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


Informatik 2004, Informatik verbindet, Band 1, Beitr├Ąge der 34. Jahrestagung der Gesellschaft f├╝r Informatik e.V. (GI), Ulm, 20. - 24. September 2004 P-50, 424-428 (2004).

GI, Gesellschaft f├╝r Informatik, Bonn
2004


Editors

Peter Dadam, Manfred Reichert (eds.)


Copyright © GI, Gesellschaft f├╝r Informatik, Bonn

Contents

Seminarkonzept zur aktiven Teilnahme mit BSCW-Unterst├╝tzung

Eva Giani and Ulrik Schroeder

Abstract


Wir stellen die Realisierungen und Erfahrungen eines Matrix-Seminar-Konzepts vor, in dem Studierende als Dozenten und Experten zu einem von ihnen didaktisch aufbereiteten Spezialthema und w├Ąhrend der ├╝brigen Zeit als aktiv Lernende der Beitr├Ąge ihrer Kommilitonen agieren. Das Konzept wird als blended-learning Arrangement durch die Groupware BSCW unterst├╝tzt. Durch das Konzept erreichen wir eine kontinuierliche aktive Auseinandersetzung mit dem ├╝bergeordneten Thema des Seminars inklusive der Bearbeitung von ├ťbungsaufgaben. Au├čerdem werden alle Beitr├Ąge durch das Prinzip der Schriftlichkeit permanent und so ├╝ber einen l├Ąngeren Zeitraum nutzbar und verbindlicher. Erfahrungen ├╝ber mehrere Jahre zeigen, dass die Qualit├Ąt der Beitr├Ąge durch h├Âhere Verbindlichkeit und Zuordnung zu Personen gegen├╝ber traditionellen Seminaren gesteigert wird.


Full Text: PDF

GI, Gesellschaft f├╝r Informatik, Bonn
ISBN 3-88579-379-2


Last changed 24.01.2012 21:46:56