Gesellschaft fŘr Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


Integration und Datensicherheit- Anforderungen, Konflikte und Perspektiven, Referate der 25. GIL Jahrestagung 8.-10. September 2004 in Bonn, Germany P-49, 291-294 (2004).

GI, Gesellschaft f├╝r Informatik, Bonn
2004


Editors

Gerhard Schiefer, Peter Wagner, Marlies Morgenstern, Ursula Rickert (eds.)


Copyright © GI, Gesellschaft f├╝r Informatik, Bonn

Contents

GIS-basierte Fl├Ąchenantr├Ąge aus Sicht der Landwirte als Schlagkarteianwender

Norbert Kolb

Abstract


Viele Landwirte nutzen GIS und GPS bereits erfolgreich. Die Vorteile sind bekannt, die Bedienung unproblematisch. Agrarsoftware beinhaltet bereits seit einiger Zeit Schnittstellen f├╝r den Datenaustausch z.B. im weitverbreiteten Shape- Format. Die Einf├╝hrung der GIS-basierten Fl├Ąchenantr├Ąge incl. digitalem Datenaustausch stellt also weder f├╝r die Hersteller noch f├╝r Anwender von Agrarsoftware eine H├╝rde dar. Moderne Agrarsoftware muss die Landwirte in allen Bereichen des betrieblichen Managements unterst├╝tzen. Da die Anforderungen an die Landwirte bez├╝glich Antragstellung, Dokumentation, Qualit├Ątsmanagement und Betriebsmanagement stetig wachsen, muss auch die Software entsprechend leistungsstarke, einfach zu handhabende Werkzeuge liefern. HELM bietet Schlagkarteien je nach Bedarf mit unterschiedlichem Funktionsumfang an. Alle Versionen sind mit dem Modul f├╝r die GIS-basierten Fl├Ąchenantr├Ąge kompatibel.


Full Text: PDF

GI, Gesellschaft f├╝r Informatik, Bonn
ISBN 3-88579-378-4


Last changed 24.01.2012 21:46:29