Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


Integration und Datensicherheit- Anforderungen, Konflikte und Perspektiven, Referate der 25. GIL Jahrestagung 8.-10. September 2004 in Bonn, Germany P-49, 249-252 (2004).

GI, Gesellschaft fĂĽr Informatik, Bonn
2004


Editors

Gerhard Schiefer, Peter Wagner, Marlies Morgenstern, Ursula Rickert (eds.)


Copyright © GI, Gesellschaft fĂĽr Informatik, Bonn

Contents

EARD-InfoSys+: Informationssystem zur Abbildung der Organisations und Projektlandschaft in der Europäischen Agrarforschung für Entwicklung

Marc Bernard

Abstract


Das Projekt EARD-InfoSys+ - ein europäisches Informationssystem für entwicklungsorientierte Agrarforschung - wurde von der European Initiative for Agricultural Research for Development (EIARD) initiiert. Ziel von EIARD ist es, die nationalen Schwerpunktsetzungen europäischer Länder in der entwicklungsorientierten Agrarforschung zu koordinieren und einen effektiven Einsatz von Forschungsgeldern sicher zu stellen. Das Projekt EARD-InfoSys+ soll diese Zielsetzung durch eine “webgestützte Kartierung“ der Forschungslandschaft und eine Kommunikationsplattform unterstützen. \?Wer macht wann, was, wo und von wem wird das finanziert?“: Das sind die Fragen die das neue EARD-InfoSys+ beantworten soll. Entwickelt wurde deshalb eine relationale Datenbank, die Informationen zu Organisationen, Projekten, Experten, Veranstaltungen, Förder-Programmen und Nachrichten aus dem Forschungsbereich sammelt und diese Informationen so miteinander verknüpft, dass Zusammenhänge und Strukturen innerhalb der Forschungslandschaft dargestellt werden können.


Full Text: PDF

GI, Gesellschaft fĂĽr Informatik, Bonn
ISBN 3-88579-378-4


Last changed 24.01.2012 21:46:26