Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


Integration und Datensicherheit- Anforderungen, Konflikte und Perspektiven, Referate der 25. GIL Jahrestagung 8.-10. September 2004 in Bonn, Germany P-49, 89-92 (2004).

GI, Gesellschaft fĂŒr Informatik, Bonn
2004


Editors

Gerhard Schiefer, Peter Wagner, Marlies Morgenstern, Ursula Rickert (eds.)


Copyright © GI, Gesellschaft fĂŒr Informatik, Bonn

Contents

Ein Konzeptansatz fĂŒr das zukĂŒnftige Daten- und Informations-Management in der Landbewirtschaftung mit Hilfe verteilter Datenbanken

Hans-R. Langner

Abstract


Der Beitrag erlĂ€utert einen Konzeptansatz fĂŒr das \?Precision Agriculture“ auf der Grundlage eines verteilten Datenbanksystems und einer Datenreplikation ĂŒber verfĂŒgbare drahtlose Netzwerke WLAN, GSM oder UMTS. Im Vergleich zum Stand der Technik erhĂ€lt man eine höhere AktualitĂ€t der Steuerdaten fĂŒr die Landmaschinen, eine verbesserte IntegritĂ€t der Rohdaten sowie eine grĂ¶ĂŸe- re Datensicherheit. Der Einsatz einer verteilten Datenbank direkt vor Ort auf den Landmaschinen ermöglicht eine effektivere Speicherung und Verarbeitung der Rohdaten. Der Entwurf eines Entity-Relationship-Modells (ERM) fĂŒr ortsbezogene landwirtschaftlichen Daten wird dargelegt und verschiedene Möglichkeiten zur Replikation der landwirtschaftlichen Daten zwischen den Landmaschinen bzw. zwischen den Speicherorten der Teildatenbanken werden betrachtet (teilweise Replikation, Snapshots).


Full Text: PDF

GI, Gesellschaft fĂŒr Informatik, Bonn
ISBN 3-88579-378-4


Last changed 24.01.2012 21:46:15