Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


Modellierung betrieblicher Informationssyteme - MobIS 2004, Proceedings zur Tagung, 10. März 2004, Essen. P-40, :21-41 (2004).

GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn
2004


Editors

Michael Rebstock (ed.)


Copyright © GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn

Contents

Ein 3LGM2 Modell des Krankenhausinformationssystems des Universitätsklinikums Leipzig und seine Verwertbarkeit für das Informationsmanagement

Birgit Brigl , A. Häber , Thomas Wendt and Alfred Winter

Abstract


Das systematische Management des Informationssystems des Universi- tätsklinikums Leipzig AöR ist - wie auch für Unternehmen ähnlicher Größenordnung in anderen Branchen - eine große Herausforderung. Erforderlich hierfür ist ein Bauplan, der zeigt, aus welchen möglicherweise heterogenen Bausteinen sich das Krankenhausinformationssystem (KIS) zusammensetzt und wie diese Bausteine zusammenwirken. Dieser Bauplan ist Grundlage für die Weiterentwicklung des KIS und damit für alle strategischen und taktischen Projekte des Informationsmanagements. Diese Arbeit zeigt, wie mit Hilfe des Drei-Ebenen-Metamodells (3LGM2) das Krankenhausinformationssystem des Universitätsklinikums Leipzig AöR modelliert wurde und wie das daraus entstandene Modell für die Aufgaben des Informationsmanagements genutzt werden konnte. Schlüsselworte: Informationssysteme, Krankenhaus, Modellierung, Strategisches Informationsmanagement, Enterprise Architecture Planning


Full Text: PDF

GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn
ISBN 3-88579-369-5


Last changed 04.10.2013 18:00:19