Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


WM 2003: Professionelles Wissesmanagement - Erfahrungen und Visionen, Beiträge der 2. Konferenz Professionelles Wissensmanagement, 2.-4. April 2003 in Luzern. P-28, 329-334 (2003).

GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn
2003


Editors

Ulrich Reimer (ed.), Andreas Abecker (ed.), Steffen Staab (ed.), Gerd Stumme (ed.)


Copyright © GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn

Contents

Beers Modell Lebensfähiger Systeme als Instrument der Wissenskoordination in ERP-Projekten in Mittelbetrieben

Dirk Kahlert and Bernd Stöckert

Abstract


Gegenstand der Arbeit ist ein Ansatz für die Wissenskoordination in ERP-Projekten, in denen Berater von Herstellern integrierter betriebswirtschaftlicher Standardsoftware und Systemhäusern sowie Mitarbeiter der Nachfrager (insb. Mittelbetriebe) zusammentreffen. Im Mittelpunkt steht dabei die Abstimmung von Wissensund Erfahrungskontexten. Das Modell Lebensfähiger Systeme von Stafford Beer liefert einen Ansatz für das Wissensmanagement in diesem Diskursbereich.


Full Text: PDF

GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn
ISBN 3-88579-357-1


Last changed 04.10.2013 17:57:10