Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


5. DFN-Forum Kommunikationstechnologien (Verteilte Systeme im Wissenschaftsbereich) P-203, 1-10 (2012).

Gesellschaft für Informatik, Bonn
2012


Copyright © Gesellschaft für Informatik, Bonn

Contents

Auswahl von Netzwerktransportangeboten in einer Future-Internet-Architektur basierend auf funktionalen Blöcken

Daniel Günther , Nathan Kerr and Paul Müller

Abstract


Verschiedene Ansätze im Forschungsfeld Future Internet beschäftigen sich mit der Problemstellung, die Flexibilität des Internets zu erhöhen. Um dieses Ziel zu erreichen, wurden bisher verschiedene Entwicklungsstufen durchlaufen. Ein verbreiteter Ansatz in diesem Forschungsfeld ist der flexible Zusammenbau von Netzwerkprotokollgraphen durch die Verbindung einzelner funktionaler Blöcke. Diese Methode erlaubt es, den Kommunikationsanforderungen der Anwendung mithilfe eines hierzu erstellten Netzwerktransportangebotes zu entsprechen. Aufgrund der hierdurch erreichten Flexibilität ist es möglich, dass mehrere Funktionskompositionen die gestellten Anforderungen - in unterschiedlicher Angebotsausprägung - erfüllen. Notwendig ist es nun, ein Angebot für die Kommunikation auszuwählen. Problematisch ist hierbei allerdings die Entscheidung, welches Angebot in Form eines Netzwerktransportangebotes verwendet werden soll. Unterschiedliche Optimierungskriterien erhöhen zusätzlich die Komplexität dieser Problemstellung. Der vorliegende Beitrag präsentiert eine Methode zur Auswahl eines geeigneten Angebotes basierend auf einem multikriteriellen Entscheidungsverfahren. Die dargestellte Vorgehensweise wird durch Simulation mehrerer Testfälle, Komplexitätsbetrachtung sowie Diskussion evaluiert.


Full Text: PDF

Gesellschaft für Informatik, Bonn
ISBN 978-3-88579-297-0


Last changed 04.10.2013 18:38:12