Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


INFORMATIK 2011 Informatik schafft Communities P-192, 57-57 (2011).

Gesellschaft für Informatik, Bonn
2011


Copyright © Gesellschaft für Informatik, Bonn

Contents

Handwerk 2.0: Einstellungen und Potentiale zur Nutzung von Web 2.0- Anwendungen in Handwerksbetrieben

Philipp Taesler and Monique Janneck

Abstract


Handwerksbetriebe zeigen bisher bei der Nutzung von Web 2.0- Technologien eine gewisse Zurückhaltung. Um das aktuelle Nutzungsverhalten, den Kenntnisstand sowie die wahrgenommenen Chancen und Risiken von Web 2.0-Diensten zu erheben, wurden in dieser Untersuchung 147 Handwerksbetriebe befragt. Die Betriebe setzen das Web 2.0 sehr selektiv zur werblichen Unternehmenspräsentation ein. Hauptrisiken sind der hohe Zeitaufwand und die Kosten. Das Hauptinteresse liegt in den Bereichen E-Learning, zwischenbetriebliche Ko- operationsplattformen sowie Social Networks. Aus den Ergebnissen können In- formationsund Beratungsangebote für das Handwerk abgeleitet werden.


Full Text: PDF

Gesellschaft für Informatik, Bonn
ISBN 978-88579-286-4


Last changed 21.02.2014 20:07:23