Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


Software Engineering 2011 - Workshopband P-184, 297-302 (2011).

Gesellschaft für Informatik, Bonn
2011


Copyright © Gesellschaft für Informatik, Bonn

Contents

Wertorientierte Portfolio-Optimierung bei Software-Produktlinien

Johannes Müller

Abstract


Software-Produktlinien (SPLs) können durch systematische Wiederverwendung und mittels der Industrialisierung der Softwareentwicklung Wettbewerbsvorteile schaffen. Da die Ausrichtung eines Unternehmens von der Einzelsystementwicklung hin zur Fertigung von Software in SPL eine strategische Entscheidung ist, müssen beim Bestimmen des Umfangs einer SPL neben technischen auch ökonomische Aspekte berücksichtigt werden. In der Arbeit wird ein Prozessmodell entwickelt, das wertbasiert das Portfolio einer SPL optimiert und so ihre Rentabilität erhöht.


Full Text: PDF

Gesellschaft für Informatik, Bonn
ISBN 978-3-88579-278-9


Last changed 04.10.2013 18:35:48