Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


Vernetzte IT für einen effektiven staat P-162, 40-52 (2010).

Gesellschaft für Informatik, Bonn
2010


Copyright © Gesellschaft für Informatik, Bonn

Contents

FRESKO - die effiziente prozessketten-verbindung zwischen unternehmen und verwaltungen

Martin Brüggemeier , Klaus-Peter Eckert , Michael Knopp , Peter Schilling and Petra

Abstract


Das Thema \?Bürokratieabbau im Verwaltungsvollzug“ wird zunehmend zum Gegenstand von E-Government-Strategien. Vorgestellt wird ein Konzept, mit dem Unternehmen effizient mit einem regelbasierten Informationssystem ihren rechtlich vorgeschriebenen Meldungen an öffentliche Stellen nachkommen können. Der Beitrag basiert auf einem interdisziplinär ausgerichteten Projekt, in dem ein Lösungsvorschlag für eine B2G-Prozessketten-Infrastruktur unter Berücksichtigung der organisatorischen, technischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Machbarkeitsaspekte im Auftrag des Bundesministerium des Innern entwickelt wurde. Der Lösungsvorschlag \?FRESKO-Prozessor“ vereinfacht die Kommunikation zwischen Unternehmen - unabhängig von ihrer Größe - und öffentlichen Stellen und bietet für beide Seiten Vorteile, ohne in die Datenautonomie der Unternehmen einzugreifen. Mit FRESKO könnte künftig die Abwicklung von Informationspflichten ohne Vorratsdatenhaltung erfolgen und ein innovativer Weg in Richtung \?No- Stop-Government“ beschritten werden.


Full Text: PDF

Gesellschaft für Informatik, Bonn
ISBN 978-3-88579-256-7


Last changed 04.10.2013 18:31:05