Gesellschaft fŘr Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


INFORMATIK 2009 - Im Focus das Leben P-154, 2835-2844 (2008).

Gesellschaft f├╝r Informatik, Bonn
2008


Editors

Stefan Fischer, Erik Maehle, R├╝diger Reischuk (eds.)


Copyright © Gesellschaft f├╝r Informatik, Bonn

Contents

Variablenelimination f├╝r symbolische Modelle

Dirk Richter and Wolf Zimmermann

Abstract


Zur Software-Modell-Pr├╝fung, zum modellbasierten Testen und bei der Testdatenund Codegenerierung sind die Gr├Â├če und Komplexit├Ąt von Modellen entscheidende Einflussfaktoren. Aus Quellcode (z.B. C oder Java) gewonnene Modelle in Form von symbolischen Kellersystemen (SPDS) erlauben nicht nur pr├Ązisere Er- gebnisse, sondern f├╝hren auch ohne Modellexplosion bei exakter Nachbildung von Rekursion zu weniger Fehlalarmen. F├╝r diese SPDS wurde ein Ansatz verfolgt, der die innere Struktur der Zust├Ąnde ausnutzt, um den Zustandsraum der Modelle weiter zu verkleinern. Experimente zeigen, dass damit die Modellpr├╝fung beschleunigt bzw. die Modellpr├╝fung erst erm├Âglicht wird oder sich er├╝brigt. Schl ├╝sselworte: Kellersystem, Modellanalyse, Remopla, Moped, Softwaremodellpr├╝fung


Full Text: PDF

Gesellschaft f├╝r Informatik, Bonn
ISBN 978-3-88579-241-3


Last changed 24.01.2012 22:11:10