Gesellschaft fŁr Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


INFORMATIK 2009 - Im Focus das Leben P-154, 2744-2751 (2008).

Gesellschaft f√ľr Informatik, Bonn
2008


Editors

Stefan Fischer, Erik Maehle, R√ľdiger Reischuk (eds.)


Copyright © Gesellschaft f√ľr Informatik, Bonn

Contents

Herausforderungen bei der Anpassung von Open Source Software an neue Einsatzbereiche

Markus Schmees and Dietrich Boles

Abstract


Spezielle Anforderungen an Software f√ľhren h√§ufig zu aufw√§ndigen, lang andauernden und damit teuren Neuentwicklungen. Funktionsf√§hige Prototypen entstehen i.d.R. erst im Laufe dieses Entwicklungsprozesses, wodurch der Ge- samtfortschritt durch die Auftraggeber nur schwer einzusch√§tzen ist. Gleichzeitig existiert eine Vielzahl verschiedener, dom√§nenfremder Open Source Softwaresysteme (OSS), die bereits Teile der gew√ľnschten Funktionalit√§t beinhalten. Nachfolgend wird eine Methode vorgestellt, die dabei hilft, Funktionalit√§t vorhandener Software auf eine neue Dom√§ne zu √ľbertragen, indem sie die traditionellen Aufgaben des Softwareentwicklungsprozesses begleitet. Bei der Umwandlung eines Lernmanagementsystems in eine B√ľcherplattform und einen E-Learning Katalog werden diese Methode exemplarisch angewendet, Ergebnisse der Untersuchung dargelegt sowie Schwierigkeiten einer solchen Anpassung er√∂rtert.


Full Text: PDF

Gesellschaft f√ľr Informatik, Bonn
ISBN 978-3-88579-241-3


Last changed 24.01.2012 22:11:07