Gesellschaft fŘr Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


INFORMATIK 2009 - Im Focus das Leben P-154, 899-909 (2008).

Gesellschaft f├╝r Informatik, Bonn
2008


Editors

Stefan Fischer, Erik Maehle, R├╝diger Reischuk (eds.)


Copyright © Gesellschaft f├╝r Informatik, Bonn

Contents

Aktivit├Ątsbestimmung und Datenerhebung von ├Ąlteren Menschen basierend auf der Nutzung elektrischer Ger├Ąte

Olaf Wilken , Birger Martens , Andreas Hein , Manfred H├╝lsken-Giesler and Hartmut Remmers

Abstract


Die Ver├Ąnderungen ├╝ber die Zeit sowie die Notwendigkeit der Unterst├╝tzung bei bestimmten Aktivit├Ąten sollen durch die automatisierte Erfassung von Verhaltensmustern / Aktivit├Ąten bestimmt werden. Dar├╝ber hinaus soll die Abbildung der erfassten Aktivit├Ąten auf standardisierte Testverfahren untersucht werden. Viele vorhandene Systeme zur Bestimmung von Verhaltensmustern basieren auf Sensoren, die entweder in den zu beobachtenden R├Ąumen fest installiert, oder am K├Ârper getragen werden m├╝ssen. Bei diesen Ans├Ątzen ist nachteilig, dass der Aufwand f├╝r die Integration in die Wohnung hoch und die Akzeptanz im Allgemeinen niedrig ist. Das in diesem Beitrag beschriebene System bildet mit nur einem Stromsensor pro Stromkreis des Hauses bzw. der Wohnung das Verhaltensmuster eines Bewohners ab. Das System besteht aus drei aufeinander aufbauenden Stufen. In der ersten Stufe werden die elektrischen Ger├Ąte identifiziert und nach Benutzerinteraktion getrennt. In der zweiten Stufe werden Aktivit├Ąten aus Schaltsequenzen abgeleitet. F├╝r die Aktivit├Ątsbestimmung werden Algorithmen aus der Bioinformatik eingesetzt. In der dritten Stufe erfolgt die Abbildung auf standardisierte As- sessments, wobei der Fokus auf dem pflegespezifischen Assessmentinstrument RAI HC2.$0\textregistered $ÔÇť (Resident Assessment Instrument Home Care2.$0\textregistered $) liegt. Bei einer ersten Evaluation des Systems unter Laborbedingungen sind elektrische Ger├Ąte zu 98\% erkannt worden. Aktuell werden f├╝r eine weitere Evaluation und Aktivit├Ąts- / Verhaltensmustererkennung reale Daten von einer betreuten Wohnung erhoben.


Full Text: PDF

Gesellschaft f├╝r Informatik, Bonn
ISBN 978-3-88579-241-3


Last changed 24.01.2012 22:07:24