Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


Software Engineering 2009 P-150, 131-134 (2009).

Gesellschaft fĂĽr Informatik, Bonn
2009


Copyright © Gesellschaft fĂĽr Informatik, Bonn

Contents

Architekturgetriebenes Pairwise-Testing fĂĽr Software Produktlinien

Sebastian Oster and Andy SchĂĽrr

Abstract


Software-Produktlinien-Entwicklung ermöglicht eine systematische Wiederverwendung von Software. Aufgrund der Variabilität innerhalb von Software-Produktlinien (SPL) kann eine sehr hohe Anzahl von verschiedenen Produkten erzeugt werden. Daher ist es unerlässlich Testverfahren zu entwickeln, die zum einen eine möglichst vollständige Abdeckung von allen zu generierenden Produkten sicherstellen und zum anderen weniger aufwendig sind als alle Produkte individuell zu testen. Dieser Beitrag beschreibt ein Konzept, mit dem Produktlinien-Variabilität in Bezug auf Systemtests repräsentiert, gehandhabt und vereinfacht werden kann.


Full Text: PDF

Gesellschaft fĂĽr Informatik, Bonn
ISBN 978-3-88579-244-4


Last changed 24.01.2012 22:05:34