Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


2. DFN-Forum Kommunikationstechnologien P-149, 125-134 (2009).

Gesellschaft fĂĽr Informatik, Bonn
2009


Copyright © Gesellschaft fĂĽr Informatik, Bonn

Contents

Messen und Schalten im Rechenzentrum: KostengĂĽnstigeSensorknoten mit sicherer Anbindung an offene Netze

Michel Steichen , Dirk Henrici and Paul MĂĽller

Abstract


Die in Rechenzentren eingesetzten vernetzten Sensorknoten zum Messen und Schalten sind heute in den meisten Fällen unabhängige und kostspielige Endgeräte. Intention dieses Beitrages ist es, ein verbessertes Konzept für solche Sensorknoten vorzustellen. Dabei handelt es sich keinesfalls um eine Nachimplementierung bestehender Lösungen. Vielmehr wurden in dieser Arbeit die Schwächen aktueller Lösungen und Lösungsvorschläge analysiert und darauf basierend eine neue, generische Architektur entworfen und prototypisch implementiert, die auch in anderen Be- reichen, wie z.B. dem Assisted Living, einsetzbar ist. Berücksichtigte Anforderungen sind unter anderem Anschaffungskosten, Energieverbrauch im Betrieb, Benutzerfreundlichkeit, Skalierbarkeit, Sicherheit, Zuverlässigkeit und Flexibilität. Um all diese Anforderungen erfüllen zu können, wurden die Aufgaben der Sensorknoten in ein Modell aus mehreren Schichten aufgeteilt.


Full Text: PDF

Gesellschaft fĂĽr Informatik, Bonn
ISBN 978-3-88579-243-7


Last changed 24.01.2012 22:05:30