Gesellschaft fr Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


2. DFN-Forum Kommunikationstechnologien P-149, 125-134 (2009).

Gesellschaft für Informatik, Bonn
2009


Copyright © Gesellschaft für Informatik, Bonn

Contents

Messen und Schalten im Rechenzentrum: KostengünstigeSensorknoten mit sicherer Anbindung an offene Netze

Michel Steichen , Dirk Henrici and Paul Müller

Abstract


Die in Rechenzentren eingesetzten vernetzten Sensorknoten zum Messen und Schalten sind heute in den meisten F$\ddot $allen unabh$\ddot $angige und kostspielige Endger$\ddot $ate. Intention dieses Beitrages ist es, ein verbessertes Konzept f$\ddot $ur solche Sensorknoten vorzustellen. Dabei handelt es sich keinesfalls um eine Nachimplementierung bestehender L$\ddot $osungen. Vielmehr wurden in dieser Arbeit die Schw$\ddot $achen aktueller L$\ddot $osungen und L$\ddot $osungsvorschl$\ddot $age analysiert und darauf basierend eine neue, generische Architektur entworfen und prototypisch implementiert, die auch in anderen Be- reichen, wie z.B. dem Assisted Living, einsetzbar ist. Ber$\ddot $ucksichtigte Anforderungen sind unter anderem Anschaffungskosten, Energieverbrauch im Betrieb, Benutzerfreundlichkeit, Skalierbarkeit, Sicherheit, Zuverl$\ddot $assigkeit und Flexibilit$\ddot $at. Um all diese Anforderungen erf$\ddot $ullen zu k$\ddot $onnen, wurden die Aufgaben der Sensorknoten in ein Modell aus mehreren Schichten aufgeteilt.


Full Text: PDF

Gesellschaft für Informatik, Bonn
ISBN 978-3-88579-243-7


Last changed 27.07.2010 18:32:51