Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


WM2009: 5th Conference on Professional Knowledge Management P-145, 609-613 (2009).

Gesellschaft für Informatik
2009


Editors

Knut Hinkelmann (ed.), Holger Wache (ed.)


Copyright © Gesellschaft für Informatik

Contents

DYONIPOS: wissensmanagement ohne mehrarbeit

Josef Makolm , Silke Weiß and Doris Ipsmiller

Abstract


DYONIPOS unterstützt das Wissensmanagement, bietet proaktive Unterstützung für Wissensarbeitende ohne Generierung von Mehrarbeit und vereinfacht Wissensarbeit. Inhalt des Forschungsprojekts DYONIPOS (DYnamic Ontology based Integrated Process OptimiSation) ist das Erkennen der Wissensbedarfe, die proaktive und kontext-sensitive Bereitstellung des gewünschten bzw. benötigten Wissens: Wissen wird durch semantische Verknüpfung der wesentlichen Informationen aus den bestehenden Datenbeständen erschlossen und verfügbar gemacht, aus existierenden Artefakten wird neues Wissen generiert. Zur proaktiven Bereitstellung dieses Wissens, baut die Pilot-Software DYONIPOS eine individuelle und eine organisationsweite Wissensbasis auf. Gleichzeitig werden zusätzliche, durch Wissensmanagement induzierte Arbeiten vermieden, ebenso wie eine Verletzung der Privatsphäre der Wissensarbeitenden.


Full Text: PDF

Gesellschaft für Informatik
ISBN 978-3-88579-239-0


Last changed 04.10.2013 18:21:23