Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


WM2009: 5th Conference on Professional Knowledge Management P-145, 342-351 (2009).

Gesellschaft für Informatik
2009


Editors

Knut Hinkelmann (ed.), Holger Wache (ed.)


Copyright © Gesellschaft für Informatik

Contents

Stellt produktivität von wissensarbeitern in der praxis ein problem dar? - erste ergebnisse einer empirischen untersuchung

Rainer Erne

Abstract


Der Beitrag behandelt die Grundsatzfrage, ob Produktivität von Wissensarbeitern in der Arbeitspraxis von Organisationen überhaupt ein Problem darstellt und, wenn ja, wo die Problemfelder genau liegen. Zur Beantwortung dieser Frage wird auf die ersten Ergebnisse einer empirischen Untersuchung in fünf wissensintensiven Organisationen zurückgegriffen. Die Ergebnisse dieser Untersuchung legen erstens nahe, dass Produktivität von Wissensarbeitern ein Problem darstellt, ohne allerdings als solches thematisiert zu werden. Zweitens zeigen sie, dass die Leistung von Wissensarbeitern zu großen Teilen nicht anhand von organisatorischen Erfolgskriterien bewertet wird. Daraus ergeben sich zwei Fragen: Wie kann Produktivität in wissensintensiven Organisationen richtig thematisiert werden? Und wie kann die Leistung von Wissensarbeitern richtig bewertet werden?


Full Text: PDF

Gesellschaft für Informatik
ISBN 978-3-88579-239-0


Last changed 04.10.2013 18:20:54