Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


WM2009: 5th Conference on Professional Knowledge Management P-145, 68-76 (2009).

Gesellschaft für Informatik
2009


Editors

Knut Hinkelmann (ed.), Holger Wache (ed.)


Copyright © Gesellschaft für Informatik

Contents

Web 2.0 in unternehmen - eine fallstudien-analyse

Gisela Granitzer and Klaus Tochtermann

Abstract


Der vorliegende Beitrag schildert die Ergebnisse einer Analyse von insgesamt 15 Fallbeispielen, in denen über den Einsatz von Web 2.0 Anwendungen innerhalb von Unternehmen bzw. über Unternehmensgrenzen hinweg berichtet wird. Ergänzend wurden 3 Fallbeispiele betrachtet, in denen das gesamte Geschäftsmodell auf Web 2.0 aufbaute. Das verwendete Analyseraster orientierte sich am Business Engineering Fallstudienraster der Universität St. Gallen und adressierte die Punkte Ziele, Einsatzbereich und Zweck, Ausgangssituation, Rahmenbedingungen und Erfolgsfaktoren sowie Grenzen auf. Besonders erwähnenswert ist das Ergebnis, dass sich der unternehmensinterne Einsatz von Web 2.0 Anwendungen gegenüber herkömmlichen Anwendungen kaum durch Besonderheiten auszeichnet und dass der Einsatz von Web 2.0 Anwendungen über Unternehmensgrenzen hinweg sowie deren ausschließlicher Einsatz durchwegs auf Communities zurückgreift.


Full Text: PDF

Gesellschaft für Informatik
ISBN 978-3-88579-239-0


Last changed 04.10.2013 18:20:46