Gesellschaft fŘr Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


WM2009: 5th Conference on Professional Knowledge Management P-145, 68-76 (2009).

Gesellschaft f├╝r Informatik
2009


Editors

Knut Hinkelmann, Holger Wache (eds.)


Copyright © Gesellschaft f├╝r Informatik

Contents

Web 2.0 in unternehmen - eine fallstudien-analyse

Gisela Granitzer and Klaus Tochtermann

Abstract


Der vorliegende Beitrag schildert die Ergebnisse einer Analyse von insgesamt 15 Fallbeispielen, in denen ├╝ber den Einsatz von Web 2.0 Anwendungen innerhalb von Unternehmen bzw. ├╝ber Unternehmensgrenzen hinweg berichtet wird. Erg├Ąnzend wurden 3 Fallbeispiele betrachtet, in denen das gesamte Gesch├Ąftsmodell auf Web 2.0 aufbaute. Das verwendete Analyseraster orientierte sich am Business Engineering Fallstudienraster der Universit├Ąt St. Gallen und adressierte die Punkte Ziele, Einsatzbereich und Zweck, Ausgangssituation, Rahmenbedingungen und Erfolgsfaktoren sowie Grenzen auf. Besonders erw├Ąhnenswert ist das Ergebnis, dass sich der unternehmensinterne Einsatz von Web 2.0 Anwendungen gegen├╝ber herk├Âmmlichen Anwendungen kaum durch Besonderheiten auszeichnet und dass der Einsatz von Web 2.0 Anwendungen ├╝ber Unternehmensgrenzen hinweg sowie deren ausschlie├člicher Einsatz durchwegs auf Communities zur├╝ckgreift.


Full Text: PDF

Gesellschaft f├╝r Informatik
ISBN 978-3-88579-239-0


Last changed 24.01.2012 22:04:48