Gesellschaft fŘr Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


INFORMATIK 2008 Beherrschbare Systeme -dank Informatik Band 1 P-133, 211-214 (2008).

Gesellschaft f├╝r Informatik, Bonn
2008


Editors

Heinz-Gerd Hegering, Axel Lehmann, Hans J├╝rgen Ohlbach, Christian Scheideler (eds.)


Copyright © Gesellschaft f├╝r Informatik, Bonn

Contents

Modellbasierter Komponententest mit visuellen Kontrakten

Jens Ellerweg , Gregor Engels and Baris G├╝ldali

Abstract


Das Verhalten von quasimodalen Klassen ist abh├Ąngig von dem Systemzustand, in dem sie ausgef├╝hrt werden. Beim Testen von quasimodalen Klassen muss der Systemzustand so gesetzt werden, damit die zu testende Klasse ausge- f├╝hrt werden kann. Nach der Testausf├╝hrung m├╝ssen die ├änderungen im Systemzustand evaluiert und so die Korrektheit des Verhaltens der Klasse gegen├╝ber ihrer Spezifikation gepr├╝ft werden. In diesem Beitrag stellen wir ein modellbasiertes Verfahren zum Komponententest vor, mit dem das Verhalten der quasimodalen Klassen anhand Vorund Nachbedingungen modelliert und durch automatisiert generierte Testf├Ąlle gepr├╝ft wird. Die implementierte Werkzeugunterst├╝tzung er- m├Âglicht die Einbindung des Verfahrens in die entwicklungsnahen Aktivit├Ąten des Komponententests.


Full Text: PDF

Gesellschaft f├╝r Informatik, Bonn
ISBN 978-3-88579-227-7


Last changed 24.01.2012 22:01:57