Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


10th Workshop Software Reengineering (WSR 2008) 5-7 May 2008, Bad Honnef P-126, 149-153 (2008).

Gesellschaft für Informatik, Bonn
2008


Editors

Rainer Gimnich (ed.), Uwe Kaiser (ed.), Jochen Quante (ed.), Andreas Winter (ed.)


Copyright © Gesellschaft für Informatik, Bonn

Contents

ECARES-Projekt: Kombination von graphbasierten Redesign-Analysen

Christof Mosler and Tobias Walter

Abstract


Im ECARES-Projekt werden Methoden und Konzepte zur Unterstützung des graphbasierten Reengineerings von Telekommunikationssystemen entwickelt. Ne- ben dem Reverse Engineering werden für verschiedene Anwendungsszenarien auch konkrete Redesign-Methoden entwickelt, die zur Veränderung der Systemsoftware führen. Hierfür sind Analysen notwendig, die dem Benutzer entsprechende Redesign- Vorschläge liefern. Diese werden in datenorientierte, funktionsorientierte oder anwendungsspezifische Ansätze unterteilt, die jeweils unterschiedliche Vorteile bieten. Dieses Papier zeigt, wie diese verschiedenen Redesign-Analysen flexibel miteinander kombiniert werden können, um insgesamt zu besseren Vorschlägen zu gelangen.


Full Text: PDF

Gesellschaft für Informatik, Bonn
ISBN 3-88579-220-8


Last changed 04.10.2013 17:52:08