Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


10th Workshop Software Reengineering (WSR 2008) 5-7 May 2008, Bad Honnef P-126, 35-50 (2008).

Gesellschaft für Informatik, Bonn
2008


Editors

Rainer Gimnich (ed.), Uwe Kaiser (ed.), Jochen Quante (ed.), Andreas Winter (ed.)


Copyright © Gesellschaft für Informatik, Bonn

Contents

Von der Problemerkennung zur Problembehebung: 12 Jahre Softwaresanierung am FZI

Volker Kuttruff , Mircea Trifu and Peter Szulman

Abstract


Softwareentwicklung ist ein evolutionärer Prozess. Die Wartung und Weiterentwicklung existierender Softwaresysteme erfordert aufgrund der Größe heutiger Systeme systematische und automatisierbare Methoden. Die Erforschung solcher Me- thoden ist ein Schwerpunkt der Gruppe Programmstrukturen des FZI Forschungszentrum Informatik. Im folgenden Beitrag werden wir einen Überblick über unsere Forschungsarbeiten der letzten zwölf Jahre in diesem Bereich geben. Diese Arbeiten umfassen das ganze Spektrum der Softwaresanierung, angefangen bei Techniken des Reverse-Engineering und der Qualitätsbewertung über die Ableitung geeigneter Maßnahmen zur Überbrückung der Lücke zwischen Problemerkennung und Problembehebung bis hin zur automatisierten Reorganisation existierender Softwaresysteme.


Full Text: PDF

Gesellschaft für Informatik, Bonn
ISBN 3-88579-220-8


Last changed 04.10.2013 17:52:06