Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


Informatikunterricht und Medienbildung, INFOS 2001, 9. GI-Fachtagung Informatik und Schule, 17.-20. September 2001 in Paderborn. P-08, 133-143 (2001).

GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn
2001


Editors

Reinhard Keil-Slawik (ed.), Johannes Magenheim (ed.)


Copyright © GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn

Contents

Wissensmanagement in der schulischen Allgemeinbildung Chancen und Konsequenzen

Helmut Meschenmoser

Abstract


In schulpädagogischen Diskursen finden Wissensmanagementkonzepte bisher kaum Beachtung. Aus didaktischer Perspektive gilt es zu ergründen, ob und wenn ja, welche Relevanz und welche Konsequenzen Konzepte für Wissensmanagement für die allgemeinbildende Schule haben können. Folgende Aspekte sind zu untersuchen: 1) Welche Ziele, Instrumente und Konsequenzen werden mit Wissensmanagementkonzepten im Kontext systematischer betrieblicher Organisationsentwicklung verbunden? 2) Welche Schlüsse können aus den außerschulischen Wissensmanagementkonzepten und -erfahrungen für die systematische pädagogische Schulqualitätsentwicklung gezogen werden? 3) Wie können 'prototypische' Unterrichtsmedien zur Unterstützung von Wissensmanagement in der Allgemeinbildung gestaltet sein? Zur Einordnung der schulpädagogischen Überlegungen wird ein knapper Exkurs über verschiedene Ansätze für Wissensmanagementkonzepte vorangestellt.


Full Text: PDF

GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn
ISBN 3-88579-334-2


Last changed 04.10.2013 17:53:12