Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


Informatikunterricht und Medienbildung, INFOS 2001, 9. GI-Fachtagung Informatik und Schule, 17.-20. September 2001 in Paderborn. P-08, 97-106 (2001).

GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn
2001


Editors

Reinhard Keil-Slawik (ed.), Johannes Magenheim (ed.)


Copyright © GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn

Contents

Das Portfolio Medienkompetenz - eine Möglichkeit zur Stärkung der Informatischen Bildung?

Annemarie Hauf-Tulodziecki and Stefan Moll

Abstract


Der Beitrag geht von der Annahme aus, dass Medienbildung wesentliche Bestandteile Informatischer Bildung umfasst. Mit dem Portfolio Medienkompetenz wird ein Instrument vorgestellt, das Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit bietet, ihre Aktivitäten und individuellen Leistungen im Zusammenhang mit Medien und somit auch zu Bereichen der Informatischen Bildung zu dokumentieren. Dieses Portfolio lässt sich auch auf schulischer Ebene zur Konzeption entsprechender Angebote nutzen. Weitere positive Anstöße für die Informatische Bildung werden von einem Portfolio Medien Lehrerbildung erwartet, mit dem Studierende, Referendarinnen und Referendare sowie Lehrende ihre ausund fortbildungsbezogenen Aktivitäten im Bereich der Medienpädagogik präsentieren können.


Full Text: PDF

GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn
ISBN 3-88579-334-2


Last changed 04.10.2013 17:53:11