Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


INFORMATIK 2005 Informatik LIVE! Band 2, Beiträge der 35 Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), 19. bis 22. September 2005 in Bonn P-68, 279-283 (2005).


2005


Editors

Armin B. Cremers, Rainer Manthey, Peter Martini, Volker Steinhage (eds.)


Contents

Das chronische Problem der Anforderungsanalyse und die Frage: Fehler vermeiden oder frĂĽh entdecken?

O. Avci

Abstract


In Softwareentwicklungsprojekten werden durch Mängel im Prozess der Anforderungsanalyse viele Anforderungsfehler verursacht. Diese werden häufig erst entdeckt, nachdem zahlreiche Folgefehler im Entwurf und der Implementierung aufgetreten sind. Um die hohe Zahl der Anforderungsfehler und ihrer Folgefehler zu senken, kann versucht werden, Fehler zu vermeiden oder sie früh zu entdecken. Der vorliegende Beitrag arbeitet die besonderen Merkmale dieser Ansätze heraus und erklärt, warum sequenzielle Vorgehensmodelle sich auf die Fehlervermeidung und agile auf die frühe Fehlerentdeckung beschränken.


Full Text: PDF

ISBN 3-88579-397-0


Last changed 24.01.2012 21:51:18