Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


INFORMATIK 2005 Informatik LIVE! Band 2, Beiträge der 35 Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), 19. bis 22. September 2005 in Bonn P-68, 197-199 (2005).


2005


Editors

Armin B. Cremers, Rainer Manthey, Peter Martini, Volker Steinhage (eds.)


Contents

Prozessorientiertes Kompetenzmanagement in der Softwareentwicklung

C. Bäumgen

Abstract


Die Entwicklung komplexer Softwaresysteme erfordert die Kooperation von Experten, von denen jeder seine speziellen Fähigkeiten in das Projekt einbringt. Ein Überblick über die Kompetenzen der Mitarbeiter ist nicht nur bei der Zusammenstellung von Projektteams hilfreich, sondern auch bei der Zusammenarbeit während der Projektdurchführung. In diesem Artikel wird ein ontologiebasiertes Kompetenzmanagementsystem vorgestellt, dessen Einsatz in der Softwareentwicklung auch bei kleinen Entwicklerteams sinnvoll ist, weil damit nicht nur Kompetenzund Anforderungsprofile erfasst, recherchiert und analysiert werden können, sondern auch hilfreiche Prozessinformationen und konkrete Projektergebnisse. Entwickelt wurde dieses System vom Autor dieses Beitrags im Rahmen des KOWIEN-Projekts.


Full Text: PDF

ISBN 3-88579-397-0


Last changed 24.01.2012 21:51:14