Gesellschaft fr Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


Software Engineering 2005, Fachtagung des GI-Fachbereichs Softwaretechnik, 8.-11.03.2005 in Essen. GI 2005 P-64, 179-188 (2005).

GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn
2005


Editors

Peter Liggesmeyer, Klaus Pohl, Michael Goedicke (eds.)


Copyright © GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn

Contents

Modulare Spezifikation und Steuerung von Dialogen in web-basierten Anwendungen

Matthias Book and Volker Gruhn

Abstract


Summary: Die Benutzerfreundlichkeit von Web-Anwendungen leidet h$\ddot $aufig unter der fehlenden Unterst$\ddot $utzung hierarchischer Dialogsequenzen, an die Benutzer sich w$\ddot $ahrend der Arbeit mit fensterbasierten Benutzeroberfl$\ddot $achen und ihren hierarchisch strukturierten Dialogfenstern bereits gew$\ddot $ohnt haben. F$\ddot $ur Multikanal-Anwendungen liegt eine zus$\ddot $atzliche Herausforderung darin, die ger$\ddot $ateunabh$\ddot $angige Gesch$\ddot $aftslogik mit den ger$\ddot $atespezifischen Interaktionsmustern zu verbinden, die die unterschiedlichen Ein- /Ausgabef$\ddot $ahigkeiten verschiedener Clients erforderlich machen. Um diese Probleme anzusprechen, stellen wir eine grafische Dialogfluss-Notation vor, die die Spezifikation hierarchischer Dialogsequenzen f$\ddot $ur verschiedene Pr$\ddot $asentationskan$\ddot $ale erm$\ddot $oglicht.


Full Text: PDF

GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn
ISBN 3-88579-393-8


Last changed 19.03.2010 15:49:12