Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


Kommunikation in Verteilten Systemen (KiVS), Kurzbeiträge und Workshop der 14. GI/ITG-Fachtagung 28. Februar bis 3. März 2005 Kaiserslautern. GI 2005 P-61, 159-162 (2005).

GI, Gesellschaft fĂĽr Informatik, Bonn
2005


Editors

Paul MĂĽller, Reinhard Gotzhein, Jens B. Schmitt (eds.)


Copyright © GI, Gesellschaft fĂĽr Informatik, Bonn

Contents

Effiziente medienstromverteilungin geschlossenen peer-to-peer videokonferenzsystemen

Daniel Rakel and Hartmut König

Abstract


Bedingt durch das Fehlen einer arbeitsfähigen Sender-initiierten Multicastinfrastruktur im Internet, müssen Teilnehmer geschlossener P2P-Videokonferenzen ihre Mediendaten bislang Punkt-zu-Punkt an die Partner senden. Dadurch wird ein hohes Datenaufkommen erzeugt, das oft die verfügbare Bandbreite übersteigt. Der Beitrag skizziert Lösungen für eine effiziente Verteilung von Medienströmen in geschlossenen P2P-Videokonferenzsystemen, die das Datenaufkommen reduzieren und die vorhandenen Netzressourcen besser zu nutzen versuchen. Die vorgestellten Lösungsansätze wurden in das Mehrteilnehmer-Videokonferenzsystem BRAVIS implementiert. Auf der Grundlage von Messwerten konnte eine Leistungssteigerung durch die umgesetzten Strategien nachgewiesen werden.


Full Text: PDF

GI, Gesellschaft fĂĽr Informatik, Bonn
ISBN 3-88579-390-3


Last changed 24.01.2012 21:48:46