Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


Informatik 2004, Informatik verbindet, Band 2, Beiträge der 34. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), Ulm, 20.-24. September 2004 P-51, 301-305 (2004).

GI, Gesellschaft fĂĽr Informatik, Bonn
2004


Editors

Peter Dadam, Manfred Reichert (eds.)


Copyright © GI, Gesellschaft fĂĽr Informatik, Bonn

Contents

Interoperable multimediale Kommunikation im Internet mittels MPEG-21 Digital Item Adaptation

Christian Timmerer and Hermann Hellwagner

Abstract


Digital Item Adaptation (DIA) ist der jüngste Standard im Rahmen des ISO/IEC MPEG-21 Multimedia Frameworks. Dieser Standard spezifiziert Deskriptoren und Konzepte (Tools) für die interoperable Kommunikation und ggf. Adaption von komplexen digitalen multimedialen Objekten, sog. Digital Items. Schwierigkeiten der Kommunikation und ggf. die Notwendigkeit der Adaption multimedialer Inhalte entstehen durch die Heterogenität und Beschränkungen der durchlaufenen Netze (z.B. im heutigen Internet) und der benutzten Endgeräte sowie durch unterschiedliche Präferenzen und Profile der Nutzer. Dieser Artikel beschreibt eine endgeräteund codierformat-unabhängige Komponente zur Adaption von Digital Items an verschiedene (mobile) Endgeräte und Netzcharakteristika.


Full Text: PDF

GI, Gesellschaft fĂĽr Informatik, Bonn
ISBN 3-88579-3080-6


Last changed 24.01.2012 21:47:19