Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


Informatik 2004, Informatik verbindet, Band 2, Beiträge der 34. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), Ulm, 20.-24. September 2004 P-51, 203-207 (2004).

GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn
2004


Editors

Peter Dadam (ed.), Manfred Reichert (ed.)


Copyright © GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn

Contents

Extrahierung bibliographischer Daten aus dem Internet

Paul Ortyl and Stefan Pfingstl

Abstract


Im Projekt FIS-I, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird, soll der Zugriff auf Informatik-Literatur zentralisiert werden. Die Projektpartner Universtät Karlsruhe (Collection of Computer Science Bibliographies1) und TU M\"$unchen(LEABiB2)$ stellen hierfür die bibliographischen Daten bereit. In diesem Beitrag werden die praktischen Erfahrungen vorgestellt, die bei der Erfassung und Bearbeitung von bibliographischen Daten gesammelt wurden. Erstens wird betont, dass die genaue Einhaltung von Standards (u. a. OAI-PMH) wesentliche Grundlage für die Interoperabilität ist. Dadurch kann die Datenqualität erhöht und überflüssige und fehlerträchtige Anpassungsarbeit erspart werden. Zweitens werden die Probleme bei der Datenerfassung mittels Wrapper aufgezeigt.


Full Text: PDF

GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn
ISBN 3-88579-3080-6


Last changed 04.10.2013 18:03:08