Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


Modellierung betrieblicher Informationssyteme - MobIS 2004, Proceedings zur Tagung, 10. März 2004, Essen. P-40, :61-78 (2004).

GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn
2004


Editors

Michael Rebstock (ed.)


Copyright © GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn

Contents

Berücksichtigung temporaler Aspekte bei der Geschäftsprozessmodellierung imeGovernment

Robert Braun , Werner Esswein and Andreas Gehlert

Abstract


Aus analytischen Überlegungen heraus zeigt der Beitrag am Beispiel öffentlicher Verwaltungen, welche temporale Aspekte bei der Modellierung von Ge- schäftsprozessen prinzipiell berücksichtigt werden müssen und betrachtet im Folgenden zwei davon näher. Zur Demonstration der Nutzenpotentiale der daraus gewonnenen Erkenntnisse wird ein UML-Profil vorgeschlagen und exemplarisch angewendet, das auf diese Aspekte zugeschnitten ist. Die Erkenntnisse sind in ihrem Kern von der Domäne der öffentlichen Verwaltungen und von der eingesetzten Modellierungssprache unabhängig und können damit sowohl auf eine andere Sprache als auch auf eine andere Domäne übertragen werden.


Full Text: PDF

GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn
ISBN 3-88579-369-5


Last changed 04.10.2013 18:00:19