Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


INFORMATIK 2003 - Innovative Informatikanwendungen, Band 2, Beiträge der 33. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), 29. September - 2. Oktober 2003 in Frankfurt am Main. P-35, 50-55 (2003).

GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn
2003


Editors

Klaus R. Dittrich (ed.), Wolfgang König (ed.), Andreas Oberweis (ed.), Kai Rannenberg (ed.), Wolfgang Wahlster (ed.)


Copyright © GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn

Contents

Soziale Kompetenzen in der Online-Programmierausbildung

Gudrun Görlitz , Stefan Müller and Oliver Grimm

Abstract


Soziale Kompetenz ist eine der unverzichtbaren Schlüsselqualifikationen für den Arbeitsmarkt. Teamund Kooperationsfähigkeit, setzen sowohl zwischenmenschliche, psychische als auch fachliche Fähigkeiten voraus. Die Vermittlung von sozialen Kompetenzen durch Online-Lehrmaterialien ist schwierig. Den Defiziten an sozialen Kontakten wird daher versucht, mit Hilfe kooperationsfördernder Gestaltungskomponenten entgegenzutreten. Dabei sind schon mit relativ einfachen Gestaltungsmitteln soziale Kompetenzen in einem abgestimmten Lernprozess vermittelbar. Am Beispiel der Studienmodule Programmieren I und II wird erläutert wie in der Planung, Produktion und Betreuung die Ausbildung von Kompetenzen in der Online- Programmierausbildung umgesetzt werden kann.


Full Text: PDF

GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn
ISBN 3-88579-364-4


Last changed 04.10.2013 17:59:19