Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


INFORMATIK 2003 - Innovative Informatikanwendungen, Band 1, Beiträge der 33. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), 29. September - 2. Oktober 2003 in Frankfurt am Main. P-34, 345-351 (2003).

GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn
2003


Editors

Klaus R. Dittrich (ed.), Wolfgang König (ed.), Andreas Oberweis (ed.), Kai Rannenberg (ed.), Wolfgang Wahlster (ed.)


Copyright © GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn

Contents

Anwendungserfahrungen und methodische Anpassungen bei der Einführung von Software-Produktlinien

Oliver Wieland , Andreas Hein , Stefan Kowalewski , John Macgregor and Steffen Thiel

Abstract


Software-Produktlinien erhalten im Automobilbereich zunehmende Bedeutung. Mit dem Produktlinienansatz (PLA) des SEI steht ein methodisches Rahmenwerk zu ihrer Realisierung zur Verfügung. Dieser Beitrag berichtet von Erfahrungen bei der Einführung von Software-Produktlinien nach dem PLA unter Anwendung des Vorgehensmusters What-to-Build. Im Anschluss werden Aktivitäten zur Anpassung des PLA an die Erfordernisse software-intensiver Systeme in der zuliefernden Automobil-Industrie vorgestellt.


Full Text: PDF

GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn
ISBN 3-88579-363-6


Last changed 04.10.2013 17:59:16