Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


Informatische Fachkonzepte im Unterricht, INFOS 2003, 10. GI-Fachtagung Informatik und Schule, 17.-19. September 2003 in Garching bei München. P-32, 211-223 (2003).

GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn
2003


Editors

Peter Hubwieser (ed.)


Copyright © GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn

Contents

Objektorientierte Modellierung von Software zur Textgestaltung

Siglinde Voß

Abstract


Die folgende Ausarbeitung behandelt den Entwurf und die didaktische Aufbereitung eines informatischen Modells zur Behandlung eines Teilaspekts innerhalb des Lehrplanpunktes \?Textgestaltung“ im Fach Textverarbeitung (nicht Informatik!) der 10. Jahrgangsstufe der Realschule. Zudem wird die Einsetzbarkeit des erarbeiteten Modells im Unterricht anhand von Erfahrungsberichten und Testergebnissen bei der Durchführung einer Vergleichsstudie dokumentiert. Konkret wird ein Modell vorgestellt, das eine objektorientierte Sicht des An- wenders bei der Gestaltung von Textsystemen mit Kopfund Fußzeilen wiederspiegelt. Dabei wird als Textverarbeitungswerkzeug die Software Microsoft$\textregistered $- Word2000 bzw. Microsoft$\textregistered $Word2002 (MS WordXP) zugrunde gelegt.


Full Text: PDF

GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn
ISBN 3-88579-361-X


Last changed 04.10.2013 17:58:43