Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


WM 2003: Professionelles Wissesmanagement - Erfahrungen und Visionen, Beiträge der 2. Konferenz Professionelles Wissensmanagement, 2.-4. April 2003 in Luzern. P-28, 515-518 (2003).

GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn
2003


Editors

Ulrich Reimer (ed.), Andreas Abecker (ed.), Steffen Staab (ed.), Gerd Stumme (ed.)


Copyright © GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn

Contents

Wissensorientierte Zusammenarbeit. Eine arbeitspsychologische Perspektive auf Wissensmanagement

Christoph Clases and Theo Wehner

Abstract


und Ausblick Die Aneignung von und Verfügungsgewalt über materielle Produktionsmittel gesellschaftlicher Reproduktion verliert in relativem Masse an Bedeutung. Demgegenüber wird das Gelingen der individuellen wie organisationalen Aneignung betrieblicher Praxis in immer auch konfliktträchtigen wissensorientierten Kooperationen über Erfolg oder Misserfolg von Unternehmen und Institutionen entscheiden. Dabei gilt es aus arbeitspsychologischer Perspektive eine dezidiert subjektorientierte Perspektive auf soziale Prozesse der wissensorientierten Zusammenarbeit einzuführen und Sensibilisierungsprozessen ein stärkeres Gewicht zu geben. Obwohl der \?Faktor Mensch“ immer wieder betont und grundsätzlich von einem ganzheitlichen Wissensmanagement gesprochen wird, ist in der einschlägigen


Full Text: PDF

GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn
ISBN 3-88579-357-1


Last changed 04.10.2013 17:57:38