Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


WM 2003: Professionelles Wissesmanagement - Erfahrungen und Visionen, Beiträge der 2. Konferenz Professionelles Wissensmanagement, 2.-4. April 2003 in Luzern. P-28, 463-472 (2003).

GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn
2003


Editors

Ulrich Reimer (ed.), Andreas Abecker (ed.), Steffen Staab (ed.), Gerd Stumme (ed.)


Copyright © GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn

Contents

Bewertung von Wissensmanagement: Vom Business Case zum Eckpfeilerder Implementierung

Andreas Weishaar and Felix Hess

Abstract


Wissensmanagement entwickelte sich in den letzten Jahren zu einem beliebten Management- Werkzeug. Mit vermehrtem Einsatz steigt auch die Forderung nach einer Quantifizierung des aus Wissensmanagement resultierenden Nutzens. Die in Literatur und Praxis am gängigsten diskutierten Bewertungskonzepte beziehen sich entweder auf die Bewirtschaftung oder Bewertung von intellektuellem Kapital. Im Rahmen des vorliegenden Papiers wird ein mögliches Vorgehen zur Bewertung von Wissensmanagement-Aktivitäten mit Hilfe eines Business Case Ansatzes vorgestellt. Ferner wird die Möglichkeit der Umsetzungssteuerung durch eine Überführung der getroffenen Annahmen in Form von Kenngrössen in eine Scorecard diskutiert.


Full Text: PDF

GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn
ISBN 3-88579-357-1


Last changed 04.10.2013 17:57:35