Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


WM 2003: Professionelles Wissesmanagement - Erfahrungen und Visionen, Beiträge der 2. Konferenz Professionelles Wissensmanagement, 2.-4. April 2003 in Luzern. P-28, 189-192 (2003).

GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn
2003


Editors

Ulrich Reimer (ed.), Andreas Abecker (ed.), Steffen Staab (ed.), Gerd Stumme (ed.)


Copyright © GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn

Contents

Prozessorientiertes Wissensmanagement mit einem Unternehmensportal

Boris Lux and Thomas Mühlbradt

Abstract


Durch den Einsatz von Wissensportalen gelingt es, die notwendige Flexibilität im workflow moderner Produktionsabläufe zur Erfüllung auch spezifischer Kundenwünsche zu verwirklichen. Die Prozessbeschreibung ist die Basis für die Definition von workflows. Über Knowledge-maps wird ein flexibler workflow definiert. Über die Portaltechnologie können die Elemente Prozessbeschreibung, workflow und k-maps weltweit bereitgestellt werden.


Full Text: PDF

GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn
ISBN 3-88579-357-1


Last changed 04.10.2013 17:57:03