Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


BTW 2003, Datenbanksysteme für Business, Technologie und Web, Tagungsband der 10. BTWKonferenz, 26.-28. Februar 2003, Leipzig. P-26, 78-97 (2003).

GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn
2003


Editors

Gerhard Weikum (ed.), Harald Schöning (ed.), Erhard Rahm (ed.)


Copyright © GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn

Contents

Konzeptbasierte Anfrageverarbeitung in Mediatorsystemen

Kai-Uwe Sattler , Ingolf Geist , Rainer Habrecht and Eike Schallehn

Abstract


Ein Weg zur Überwindung der Heterogenität bei der Datenintegration in Mediatorsystemen ist die Nutzung semantischer Metadaten in Form eines Vokabulars oder einer Ontologie zur expliziten Modellierung des Hintergrundwissens. Dementsprechend muss die verwendete Anfragesprache diese Metaebene in die Anfrageformulierung und -auswertung einbeziehen. In diesem Beitrag wird hierzu ein Mediator für kulturhistorische Datenbanken vorgestellt, der auf einem konzeptbasierten Integrationsmodell basiert und die Anfragesprache CQuery - eine XQuery-Erweiterung - implementiert. Weiterhin werden ausgehend von der Semantikdefinition der Anfrageoperationen die Phasen des Rewriting, der Ausführung sowie die Nutzung eines Anfrage-Caches beschrieben.


Full Text: PDF

GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn
ISBN 3-88579-355-5


Last changed 04.10.2013 17:56:23