Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


XMIDX 2003, XML Technologies für Middleware - Middleware für XML-Anwendungen, Proceedings zum Workshop, 17.18. Februar 2003, Berlin. P-24, 23-32 (2003).

GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn
2003


Editors

Rainer Eckstein (ed.), Robert Tolksdorf (ed.)


Copyright © GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn

Contents

eFormsDirect - XML-basiertes eGovernment-Framework für Intelligente Formulare auf der Basis von XForms

Stefan Audersch , Thomas Courvoisier and Guntram Flach

Abstract


Mit Hilfe innovativer XML-Technologie können Anforderungen neuartiger, verteilter Anwendungen und der damit in Zusammenhang stehende Informationsbedarf im Rahmen eines universellen, skalierbaren Multimedia Content Managements befriedigt werden. Eine zunehmende Bedeutung kommt in diesem Zusammenhang der Einbeziehung einer adäquaten XML-Middleware sowie einer intelligenten Interaktionsund Dialogsteuerung zu. Mit dem XForms- Standard liegt eine Spezifikation vor, auf deren Grundlage die flexible, plattformund endgeräteunabhängige Repräsentation von Online-Formularen in XML möglich ist. Ziel dieses Beitrages ist die Konzeptionierung einer offenen und erweiterbaren XForms-Frameworkarchitektur unter Nutzung der Web-Service- Technologie als Kommunikationsund Koordinierungsdienst. Signifikante Erweiterungsmöglichkeiten ergeben sich dabei durch die Kopplung der Web- Service-Interfaces mit RDF-Content-Repository-Ansätzen im Sinne semantisch angereicherter Web-Services. Die Schwerpunkte verteilte XML-basierte Request- Verarbeitung und personalisierte Interaktionsund Dialogsteuerung werden speziell anhand des eGovernment-Anwendungsfeldes intelligente Formulare (eFormsDirect) vorgestellt.


Full Text: PDF

GI, Gesellschaft für Informatik, Bonn
ISBN 3-88579-353-9


Last changed 04.10.2013 17:56:13