Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


Informatik 2014 P-232, 2389-2400 (2014).

Gesellschaft für Informatik, Bonn
2014


Copyright © Gesellschaft für Informatik, Bonn

Contents

Aspekt-basierte Sentiment Analysis

Fritjof Bornebusch , Glaucia Cancino , Alvine Nzeungang Fanseu , Maryam Farajzadeh Jalali , Jamal Mohsen , Max Nitze , Christina Plump , Ronald Smith Djomkam Yotedje , Hubert Fred Tchambo , Toni and Henning Ziegler

Abstract


Sentiment Analysis (engl. für Stimmungsanalyse) wird verwendet, um Meinungen, Gefühle und Emotionen aus Texten zu extrahieren. In diesem Artikel wird ein Ansatz zur Sentiment Analysis auf Basis von Aspekten beschrieben. Dieser An- satz kann unter anderem für die automatisierte Klassifizierung von Produktkommentaren, wie sie beispielsweise auf Bewertungsplattformen vorkommen, verwendet werden. Dieser Ansatz gliedert sich in vier wesentliche Teilaufgaben: (i) Extraktion der Aspekte, (ii) Bewertung der Polarität der Aspekte, (iii) Klassifizierung der Aspekte in vorgegebene Kategorien und (iv) Bewertung der Polarität der Kategorie. Zur Umsetzung des Ansatzes werden Methoden der maschinellen Sprachverarbeitung eingesetzt.


Full Text: PDF

Gesellschaft für Informatik, Bonn
ISBN 978-3-88579-626-8


Last changed 18.11.2014 21:19:34