Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


Informatik 2014 P-232, 551-562 (2014).

Gesellschaft für Informatik, Bonn
2014


Copyright © Gesellschaft für Informatik, Bonn

Contents

Big Data und der Grundsatz der Zweckbindung

Markus Kring

Abstract


Der Artikel definiert den Begriff Big Data und erläutert sodann den datenschutzrechtlichen Grundsatz der Zweckbindung. Am Beispiel der Erstellung und Auswertung von Kundenprofilen wird dargelegt, dass die Zweckbindung hiermit nur schwer zu vereinbaren ist. Auch die derzeit genannten Lösungsansätze vermögen dabei nicht weiterzuhelfen. Da der Entwurf der Datenschutzgrundverordnung der EU am Prinzip der Zweckbindung festhält, ist eine vertiefte Auseinandersetzung mit diesem Grundsatz nötig.


Full Text: PDF

Gesellschaft für Informatik, Bonn
ISBN 978-3-88579-626-8


Last changed 18.11.2014 21:17:22