Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


Informatik 2014 P-232, 1491-1498 (2014).

Gesellschaft für Informatik, Bonn
2014


Copyright © Gesellschaft für Informatik, Bonn

Contents

Ein semantisches Netz des Informationsmanagements im Krankenhaus

Franziska Jahn , Michael Schaaf , Barbara Paech and Alfred Winter

Abstract


Die Literatur zum Informationsmanagement ist durch eine Vielzahl unterschiedlicher theoretischer Ansätze und praxisorientierter Frameworks geprägt. Zusammenhänge zwischen Aspekten des strategischen Informationsmanagements, der IT Governance, des IT Service Managements und dem Informationssystems sind nicht ausreichend formalisiert, um auf deren Grundlage entscheidungsunterstützende Werkzeuge für CIOs und Geschäftsleitung zu konstruieren. Insbesondere in Krankenhäusern ist der strategische Einsatz von Komponenten des Informationssystems bei geringen IT-Budgets eine herausfordernde Aufgabe. Im Rahmen des Requirements Engineering eines entscheidungsunterstützenden Werkzeugs für den CIO soll ein Semantisches Netz des Informationsmanagements im Krankenhaus (SNIK) konstruiert werden. Diese Arbeit skizziert die Methodik zur Konstruktion des SNIK und stellt Ergebnisse der ersten beiden von sechs Schritten auf dem Weg zu SNIK vor. Um sowohl die Werkzeugentwicklung für den CIO auf Basis von SNIK unterstützen zu können als auch SNIK in der Lehre des Informationsmanagements später einsetzen zu können, müssen jegliche Designentscheidungen in iterativen Zyklen überdacht und angepasst werden.


Full Text: PDF

Gesellschaft für Informatik, Bonn
ISBN 978-3-88579-626-8


Last changed 18.11.2014 21:18:00