Gesellschaft für Informatik e.V.

Lecture Notes in Informatics


IT-standards in der agrar- und ernährungswirtschaft -- fokus: risiko- und krisenmanagement P-226, 207-210 (2014).

Gesellschaft für Informatik, Bonn
2014


Copyright © Gesellschaft für Informatik, Bonn

Contents

Geoinformationssystem ernährungsnotfallvorsorge (GIS-ENV) -- GIS-basiertes instrument zur krisenvorsorge

Vera Gizewski and Waldemar Wansidler

Abstract


Die Lebensmittelversorgung wird zunehmend komplexer. Sie ist von Vorleistungen und intakten Infrastrukturen abhängig. Dies birgt diverse Risiken für Störungen und Ausfälle, die zu Versorgungskrisen führen können. Die Vorsorge für den Fall von Versorgungskrisen ist eine gesetzlich verankerte Aufgabe des Staates auf allen Verwaltungsebenen. Das Geoinformationssystem Ernährungsnotfallvorsorge leistet seit fast 10 Jahren einen wichtigen Beitrag zur bundesweiten Koordination der behördlichen Vorsorge. Im Laufe der langjährigen Nutzung sind die technischen und fachlichen Anforderungen gestiegen. Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung nimmt daher im Auftrag des Bundes und der Länder eine umfassende Weiterentwicklung des Systems vor.


Full Text: PDF

Gesellschaft für Informatik, Bonn
ISBN 978-388579-620-6


Last changed 15.04.2014 17:36:52